The News

Freigabe Sportgelände zum 09.06.2020

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Juni 2020 um 11:26 Uhr Geschrieben von: Georg Göttlinger Sonntag, den 14. Juni 2020 um 11:09 Uhr

Wieder Trainingsbetrieb beim TSV ÜberseeTSV_g

Seit dem 09.Juni ist auf dem Sportplatzgelände des TSV Übersee wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich. Als erstes ist die Herrenmannschaft der Fußballer wieder ins Training eingestiegen. Der Termin für die Jugendmannschaften steht noch nicht fest.

Die Vorgaben der Infektionsschutzverordnung, die Leitlinien des Bayrischen Fußballverbandes zum eingeschränkten Trainingsbetrieb und das Hygienekonzept des TSV Übersee sind unbedingt einzuhalten. Ansonsten wird der Trainingsbetrieb wieder eingestellt. Vor Beginn des Trainings wurden die Sportler in die geltenden Regelungen (Hygienekonzept) eingewiesen.

Ulrich Genghammer

Vorsitzender

 

Jahreshauptversammlung 2020 entfällt - 100er Feier verschoben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. April 2020 um 18:17 Uhr Geschrieben von: Georg Göttlinger Mittwoch, den 29. April 2020 um 00:00 Uhr

TSV_g

Update 29.04.2020:

Die Jahreshauptversammlung 2020 entfällt wegen der Corona-Krise.

Die Einhundertjahrfeier des TSV Übersee wird auf 2021 verschoben.

 

Hier noch ein Brief des Vorstands zu den Auswirkungen der Corona-Krise



 

Einladung
zur Jahreshauptversammlung 2020

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2020 entfällt - 100er Feier verschoben

 

Trainingsbetrieb eingestellt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. März 2020 um 19:36 Uhr Geschrieben von: Georg Göttlinger Samstag, den 14. März 2020 um 19:31 Uhr

TSV_g

 

Der Trainingsbetrieb, in geschlosenen Räumen und im Freien, ist bis auf weiteres für alle Abteilungen eingestellt.

 

 

Ulrich Genghammer

Vorsitzender

   

TSV Übersee erhöht die Beiträge

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Januar 2020 um 19:17 Uhr Geschrieben von: Georg Göttlinger Mittwoch, den 08. Januar 2020 um 19:09 Uhr

TSV_gAußerordentliche Mitgliederversammlung mit Vorschau auf das 100. Vereinsjubiläum

 

Es rührt sich was beim TSV Übersee. Nur acht Monate nach seiner Wahl lud der Erste Vorsitzende Ulrich Genghamer zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Im Mittelpunkt standen notwendige Beitragserhöhungen und die Planung für das 100-jährige Vereinsjubiläum im kommenden Sommer.

Vierzehn Jahre lang war der größte Verein von Übersee mit seinen 1 041 Mitgliedern ohne eine Beitragserhöhung ausgekommen. Doch jetzt ging es nicht mehr anders. Wie Kassenprüfer Anton Plenk nach einem ausführlichen Bericht über die Kassenlage des Vereins feststellte, werde es in diesem Jahr definitiv ein Minus geben. Einer der Gründe seien die weggebrochenen Einnahmen vom Vereinszelt beim Chiemsee Summer von rund 12 000 Euro. „Das hat uns immer das Leben gerettet“, so Plenk.

Angesichts es breit gefächerten Vereinsangebots, wie etliche Sparten, Trainer, Halle und Geräte, signalisierten die meisten Mitglieder Verständnis für die Beitragsanpassung.

Erhöht werden soll der Jahresbeitrag für Kinder bis dreizehn Jahren von 40 auf 50 Euro und für Erwachsene von 18  bis 30 Jahren von 60 auf 80 Euro sowie der Familienbeitrag von zwei Erwachsenen und einem Kind von 150 auf 160 Euro. Bei den übrigen Altersgruppen bleibt es bei dem bisherigen Betrag.

Länger diskutiert wurde über den Beitrag der über 70-Jährigen, die bisher beitragsfrei waren. Sie sollen künftig, wie die 60- bis 69-Jährigen, 40 Euro  jährlich bezahlen. Allerdings hat sich die Versammlung einstimmig dafür entschieden, dass sie auf eigenen Antrag freigestellt werden können. Die gesamten Erhöhungen werden laut Genghammer rund 10 000 Euro in die Vereinskasse spülen.

Weit fortgeschritten sind nach seiner Aussage die Vorbereitungen für die Einhundertjahrfeier des Vereins von Dienstag, 7. August, bis Sonntag, 12. August 2020, die parallel zur Fußball-Europameistershaft läuft. Die „Zentrale“ der Festivitäten wird das große Festzelt auf dem Hartplatz sein, das zuvor die Überseer Trachtler für ihre eigene 100-Jahrfeier benutzen.

Am Dienstag und Mittwoch startet das Fest mit dem Public Viewing des Fußball-Halbfinals im Festzelt. Am Freitag gibt es eine Zeltparty mit Live-Musik. Am Samstagvormittag präsentieren sich alle Abteilungen des TSV auf dem Sportplatzgelände, am Nachmittag steht ein Kleinfeldturnier der Fußballer und am Abend eine Zeltparty an. Der Festsonntag startet mit einem Weißwurstfrühstück und einem Gottesdienst auf dem Fußballplatz, ehe sich der Festzug in Bewegung setzt. Mittags ist dann der offizielle Festakt und am Abend ein Public Viewing des Fußball-Endspiels.

In der Rückschau auf seine ersten Amtsmonate berichtete der Vorsitzende von einer Überarbeitung der Homepage, von Reparaturen und Verbesserungen am Sportplatzgelände und der Wiederaufnahme der Planungen für ein neues Funktionsgebäude.

 

Beitragserhöhung 2020

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Dezember 2019 um 20:27 Uhr Geschrieben von: Georg Göttlinger Montag, den 02. Dezember 2019 um 00:00 Uhr

TSV_g

Ergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung:

Beitragserhöhung ab 2020

(Ein detaillierter Bericht der Versammlung folgt noch)

 

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 22.11.2019 wurde eine moderate Beitragserhöhung beschlossen.

Die neuen Beiträge sind im aktualisierten Mitgliedsantrag ersichtlich.

   

Seite 1 von 4