1. Mannschaft aktuell

 

TSV Stein ST. Georgen II – TSV Übersee 0:6


Aufstellung: Armin Steiner – Dominik Eisenreich, Johannes Wissenberg(C),Thomas Kolbe – Julian Wierer, Marco Gassner, Thomas Entfellner, Florian Hunglinger, Dominik Müller – Asdin Nahiri, Sebastian Neidig

Ersatz: Stefan Berger, Simon Hiendl, Sebastian Scheucher, Egzon Hajzeri


Nach erfolgreicher Vorbereitung stand das erste Punktspiel gegen TSV Stein St. Georgen II auf dem Programm.

Verletzungsbedingt musste Trainer Ben Eisenreich auf Hans Schönberger, Alexander Leicher und auf Michael Ginzinger, der den Rest der Saison ausfallen wird, verzichten.

Die Partie begann sofort mit einer guten Chance durch Sebastian Neidig, der die Flanke von Marco Gassner jedoch knapp am Tor vorbei köpfte. Es dauerte jedoch bis zur 40 Minute bis Thomas Entfellner nach einem schönen Pass von Julian Wierer am gegnerischen Torwart scheiterte. Nach einer eher durchwachsenen ersten Hälfte folgte jedoch der Umschwung nach dem Seitenwechsel. In der 47. Spielminute flankte Dominik Müller auf Sebastian Neidig, der den Ball eiskalt zum 1:0 einschob. In der 57. Minute erhöhte Thomas Entfellner nach schöner Vorarbeit von Sebastian Neidig zum 2:0. Der TSV hatte das Spiel nun fest im Griff. In der 72. Minute schoss Florian Hunglinger einen Freistoß unhaltbar in die Maschen zum 3:0. Nur 3 Minuten später umkurfte Asdin Nahiri die komplette gegnerische Abwehr und schob eiskalt zum 4:0 ein. Der Debütant Egzon Hajzeri legte nur zwei Minuten später für Sebastian Neidig auf, der locker zum 5:0 traf. Nach einem schönem Pass von Julian Wierer auf Egzon Hajzeri wurde der im Srafraum von gegenerischen Abwehrspieler von den Beinen geholt, somit gab es einen Strafstoß für den TSV, den Florian Hunglinger souverän zum 6:0 Endstand verwandelte.


In der Tabelle steht man nun auf den 3.Tabellenplatz mit nur einen Punkt Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.


Am kommenden Samstag (05.04.) heißt der Gegner TSV Petting II.  Anpfiff ist um 15 Uhr in Übersee.

Die Jungs würden sich um zahlreiche Unterstützung freuen.



FAD . Ski-Club Weißbach II – TSV Übersee II 6:2


Aufstellung : Stefan Berger(C) - Michael Fraunhofer – Benjamin Eisenreich – Xaver Pietsch – Simon Leicht – Thomas Stefanutti – Simon Hiendl – Christian Brai – Robert Oberholzner – Christian Enzwieser – Egzon Hajzeri

Ersatz: Florian Barsello – Maximilian von Rauhecker – Armin Steiner

Tore: Christian Enzwieser, Egzon Hajzeri


05.04.14 TSV Übersee II – FC Freilassing E.V.

 

 

 

 

   

 

 

Trainingslager in Porec

 

Von Mittwoch 05.03. bis Sonntag 09.03. starteten 20 Spieler und drei Betreuer unserer Herren ins Trainingslager nach Kroatien. Ziel war das Hotel Molindrio in Porec.


Die Trainingstage begannen top motiviert um 6:30 mit einem lockeren Lauf am Meer. Nach dem Frühstück stand das tägliche Vormittagstraining auf den Programm. Nachmittags folgte eine weitere Trainingseinheit. Physiotherapeutin Christina sorgte dafür dass unsere Spieler keine schweren Beine bekamen. Abends stand der Besprechungsraum zur Verfügung um Taktische Ideen und Möglichkeiten den Spielern näher zu bringen. Neben den Trainingseinheiten wurden auch 2 Vorbereitungsspiele geplant.


Erster Gegner war FC Riederting aus Niederbayern. Die ersten Minuten hatte man das Spiel fest im Griff , sodass man schnell durch Tore von Sebastian Neidig und Dominik Müller mit 2:0 in Führung ging. Dann erhöhte FC Riederting allerdings den Druck sodass man bis zur Halbzeit mit 2:3 zurücklag. Nach wenigen Minuten in der zweiten Halbzeit gelang Florian Hunglinger der Treffer zum 3:3 Ausgleich. Zum Ende hin kassierte man noch einen unglücklichen Treffer zum 3:4 Endstand.


Zum Abschluss des Trainingslagers traf man auf den Landesligisten FC Zell am See aus Österreich. Die ersten 15 Minuten konnte man noch gut mithalten, doch dann wurden die Anstrengung der letzten Tage bemerkbar, sodass man zur Halbzeit mit 0:3 zurücklag. In der zweiten Halbzeit hatte man zwei gute Torchancen welche aber leider nicht genutzt werden konnten. Kurz vor Ende erzielte FC Zell am See den Endstand zum 0:4.


Den letzten Abend ließ man das erfolgreiche Trainingslager gebührend ( Mit den ein oder anderen Bierchen) ausklingen. Mit einem guten Gefühl fuhr man am Sonntag Vormittag wieder nach Hause ins wunderschöne Übersee. Nun blickt man zuversichtlich auf die nächsten Vorbereitungsspiele und auf das erste Punktspiel in Stein St. Georgen am 30.03.14.


Vorbereitungssspiele:

TSV Übersee II – FC Reit im Winkl 23.03.14 14:00 Uhr

TSV Übersee – TSV Siegsdorf II 23.03.14 16:00 Uhr


   

Vorbereitungsspiele:


TSV Übersee I  - SV Unterwössen        6:0

TSV Übersee II - FC Reit im Winkl        23.03.14  14:00Uhr

TSV Übersee I - TSV Siegsdorf II          23.03.14  16:00Uhr

   

Vielen Dank!!

die 1. und 2. Mannschaft bedankt sich beim Lohnunternehmen Burghartswieser für das sponsern von zwei neuen Trikotsätzen!

erste1

zweite1

   

Seite 2 von 3